Startseite | Neuigkeiten | Über mich | Mein Angebot | Termine | Für die Sinne | Webtipps | Kontakt | Impressum & Datenschutz | Sitemap

Maultrommlerin Claudia Edermayer; Spruch: Kannst du das Brummeisen spielen?, fragte die Prinzessin.
			Der König schüttelte den Kopf. Dann will ich dich nicht, tut mir leid, sagte sie und schickte ihn fort. ***Richard Volkmann-Leander***

Termine

Öffentliche Auftritte und Theaterstücke
der Märchenerzählerin und Autorin Claudia Edermayer

Der Großteil meiner märchenhaften Veranstaltungen findet im geschlossenen Rahmen statt. Auf dieser Seite lesen Sie nur die öffentlichen Termine.
Veranstaltungsflyer zum Herunterladen (3,5 MB)

Ausrüstung der Märchenerzählerin und Autorin Claudia Edermayer

Neuer Kinderkanal!

Um die Wartezeit auf meine märchenhaften Veranstaltungen zu verkürzen, zum Hineinschnuppern und Genießen habe ich einen Kinderkanal auf YouTube eingerichtet.
Dort gibt es Märchen, Gedichte, Rätsel und mehr.
Auch auf meiner Webseite habe ich die Videos eingebettet.

Viel Spaß!

Ohne Kunst und Kultur wird es still

Märchen sind Geschenke - sie bringen uns zum Lachen, zum Träumen und manchmal auch zum Weinen. Sie führen uns in das unendliche Reich der Fantasie und laden ein, es zu erforschen.
*** Claudia Edermayer ***

Jederzeit weltweit auf meinem Kinderkanal!

Neue Geschichten und ein Film über die Maultrommelherstellung

  • Das Märchen von der Schlüsselblume.
  • Der kleine Kolibri ~ Weil jeder Tropfen zählt / Märchen
  • Der Schwertmeister und der Samurai oder die Schule ohne Schwert
  • Zwei Wölfe in unserer Brust oder wie der Samurai das Tor zum Paradies aufstieß

Termine 2024

März

Di, 5.3.2024, 20 Uhr, Posthof Linz, "Der Sturmvogel - Ethel Smyth" Über das Leben der Komponistin, Autorin und Suffragette Ethel Smyth mit PianoMär
Im Posthof hat das neue Programm von PianoMär am 5.3.2024 Premiere!
Die faszinierende Künstlerin war eine schillernde Persönlichkeit. Sie hatte überschäumendes Temperament, liebte mehrere Frauen und einen Mann. Als Jugendliche kämpfte Ethel Smyth um ihr Studium in Leipzig, als Künstlerin um die Aufführungen ihrer Werke und als Suffragette zwei Jahre lang um das Frauenwahlrecht. Ihre Kompositionen wurden u. a. in Großbritannien, Wien und New York aufgeführt. Ethel Smyth stand in regem Austausch mit Brahms, Mahler, Tschaikowsky, G.B. Shaw und vielen anderen. Eng befreundet war Ethel Smyth u.a. mit der exilierten Kaiserin Eugenie von Frankreich und der Suffragette Emmeline Pankhurst, mit der sie auch eine Liebesbeziehung hatte. Ihre letzte große Liebe war Virginia Woolf.
Claudia Edermayer, Schauspiel, Manuskript / Martina Haselgruber, Klavier, Gesang / Mike Fellinger und Bernadette Laimbauer, Einspielung Sprecher/in / Christine Maria Krenn, Regie
Eintritt: € 20 VVK / € 22 AK

Sa, 9.3.2024, 19.30 Uhr, Josef-Heiml-Halle, Kronstorfberger Straße 1, Kronstorf - Starke Frauen * Starke Musik mit PianoMär
Eintritt: € 18 * Karten über Kupfticket

Sa, 16.3.2024, 20 Uhr, Local-Bühne Freistadt "FRAUSTADT FREISTADT", "Der Sturmvogel - Ethel Smyth", Salzhof, Freistadt * Über das Leben der Komponistin, Autorin und Suffragette Ethel Smyth mit PianoMär Mike Fellinger und Bernadette Laimbauer, Einspielung Sprecher/in / Christine Maria Krenn, Regie VVK € 25, AK € 29,- / 27,-, Mehr auf der Seite der Local-Bühne Freistadt (Salzhof)

Do, 21.3.2024, 17 Uhr, 1. Linzer Märchencafé im Kulturgasthaus Alte Welt, Hauptplatz 4, 4020 Linz * Weltgeschichtentag! Eine Märchenreise durch Europa
Eintritt: € 6 pro Person, Hunger auf Kunst und Kultur * Karten über Eventim

Fr, 22.3.2024, Walding, 19 Uhr - Starke Frauen * Starke Musik mit PianoMär
Weitere Informationen folgen!

April

Do, 11.4.2024, 20 Uhr, 1. Linzer Märchencafé im Kulturgasthaus Alte Welt, Hauptplatz 4, 4020 Linz Märchen fürs Herz * Wellness für die Seele
Eintritt: € 12 pro Person, Hunger auf Kunst und Kultur

Mai

Do, 2.5.2024, 20 Uhr, 1. Linzer Märchencafé im Kulturgasthaus Alte Welt, Hauptplatz 4, 4020 Linz Die blaue Rose * Zauberhafte und romantische Liebesmärchen zum Träumen
Eintritt: € 12 pro Person, Hunger auf Kunst und Kultur

Fr, 24.5.2024, 14.30 Uhr, Märchenspaziergang im Botanischen Garten - Auf der Blumenwiese: Es krabbelt, summt und fliegt! für Kinder ab 5 Jahren (mit Begleitung). Bei Schlechtwetter wird die Märchenstunde im Seminarraum abgehalten. Weitere Infos folgen

Juni

Fr, 14.6. Imst / Do, 20.6. St. Anton / Fr. 21.6.2024 Landeck, Schutzwaldmärchen
Manuskript und eine Darstallerin: Claudia Edermayer, Eintritt frei
Mehr auf der Seite der Tiroler Märchentraumwelten

Do, 27.6.2024, 17 Uhr, 1. Linzer Märchencafé im Kulturgasthaus Alte Welt, Hauptplatz 4, 4020 Linz * Buchpräsentation mit PianoMär ab 5 Jahren
Eintritt: freiwilliger Beitrag, Hunger auf Kunst und Kultur

Sa, 29.6.2024, Pavillon, Wattens Sagenhaftes Wattens - Der Riese vom Wattental ab 5 Jahren
Manuskript: Claudia Edermayer nach einer Idee von Stephanie Lara-Parth
Weitere Informationen folgen!

******************

Das 1. Linzer Märchencafé

*** Der Märchenexpress :-) ***
Bequeme Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

1. Linzer Märchencafé im Kulturgasthaus Alte Welt, Hauptplatz 4, 4020 Linz
Straßenbahn 1, 2, 3, 4, Pöstlingberbahn bis Hauptplatz / Busse 26, 27 bis Taubenmarkt
Anreise mit dem Klimaticket gratis, sonst z. B. Maxikarte für die Linzlinien - 24 h gültig, 1 Erw + bis zu 4 Kinder unter 15 J. € 5,40
Hier geht es zum OÖ Verkehrsverbund

Barrierefreiheit

Der Kulturkeller ist leider nicht barrierefrei. Wir sind aber gerne über die Stufen behilflich. Bitte teilen Sie uns mit, falls Sie Hilfe benötigen. Gerne reservieren wir auch Plätze für Menschen mit Hörbeeinträchtigung ganz vorne. Bitte geben Sie dies bei der Anmeldung bekannt.


******************
Logo Stadt Linz

Die Veranstaltungen im 1. Linzer Märchencafé werden von der Stadt Linz gefördert. Vielen Dank!

Hungerlogo

Hunger auf Kunst und Kultur; Initiiert 2003 von Schauspielhaus Wien und der Armutskonferenz. Den BesitzerInnen des Kulturpasses stelle ich bei allen mit "Hunger auf Kunst & Kultur" gekennzeichneten Veranstaltungen kostenlose Karten zur Verfügung.

Seit 17.03.2014 bin ich Mitglied beim "WIR GEMEINSAM Wirtschaftsnetz". Mitglieder können bei gekennzeichneten Veranstaltungen mit Stunden bezahlen. Mehr über das Tauschsystem finden Sie hier.